Frische Bioeier

vom Feldmannshof


Ausflugsziel.. ..Feldmannshof!


Michael zeigt gerne seinen Hof und möchte allen Kunden die Landwirtschaft auf ehrliche und humorvolle Weise näher bringen. Dabei sollen alle Besucher besonders auf die Haltung der Tiere sensibilisiert und aufgeklärt werden. Im Fokus steht dabei, wie die Tiere hier im Gegensatz zu der konventionellen Tierhaltung gehalten werden. Michael und seine Familie leben und arbeiten nach der Philosophie, dass nur die Tiere, die sich wohl fühlen auch optimale Leistung bringen können. Davon könnt ihr euch bei einer Hofbesichtigung selbst ein Bild machen.

Daher lädt Michael herzlich ein, eine Hofbesichtigung zu machen für:

  • Kindergärten
  • Schulen
  • Firmen
  • Gruppe von privaten Leuten

Für die Hofbesichtigungen solltet ihr etwa zwei Stunden einplanen. In dieser Zeit führt euch Landwirt Michael selbst durch den Betrieb. Ihr lernt nicht nur die Ställe, deren modernste Technik und die Produkte kennen, sondern auch alle Tiere die auf dem Feldmannshof ein Zuhause haben.

Füttern und Streicheln ist erlaubt - Die Tiere auf dem Feldmannshof

  • Hühner
  • Schafe
  • Ziegen
  • Meerschweinchen
  • Kaninchen
  • Ferkel
  • Rinder
  • Minischweine
  • Hängebauchschweine
  • Katz & Hund

Wenn ihr mehr zu den Tieren, der Haltung, der Technik wissen wollt, wenn es euch interessiert, wie der Feldmannshof überhaupt entstanden und zu solch einem großen landwirtschaftlichem Betrieb herangewachsen ist, dann kontaktiert Michael unter der 0170 - 790 19 28 und vereinbart einen Termin zur Hofbesichtigung.